Unser Blog rund ums Thema Hemden Bügeln, Wäschetipps usw.

Blogartikel von Carina Kraus

Die Lieblings-Plätzchenrezepte des TUBIE Bügelpuppe Teams

Im letzten Blog-Beitrag haben wir bereits über die schönsten Adventsbräuche in Deutschland berichtet. Und Plätzchen backen oder noch besser, Plätzchen essen gehört definitiv dazu. Heute verraten unsere Hemdenbügler ihre Lieblingsrezepte für Weihnachtsplätzchen.

 

Vanillekipferl

 

Ganz oben auf der Liste der Kekse im Bügelpuppe Team stehen Vanillekipferl. Die gehen relativ schnell und einfach und auch für Kinder ist es ein großer Spaß sie zu formen. Für 100 bis 120 Stück, je nach Größe, braucht man folgende Zutaten:

 

250 g Mehl, 1 Messerspitze Backpulver, 125 g Zucker, (falls man ein paar Kalorien sparen möchte und nichts gegen Süßstoff hat, kann man die Zuckermenge auch entsprechend gegen Flüssigsüßstoff tauschen), das Mark einer Vanilleschote, 2 Eigelb, 200 g kalte Butter, 125 g gemahlene Mandeln, 50 g Puderzucker und 4 Päckchen Vanillezucker.

 

Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver in einer Rührschüssel. Geben Sie Zucker, das Mark der Vanilleschote, Eigelbe, Butter und Mandeln hinzu und mixen alles mit dem Knethaken gut durch.

 

Geben Sie den Teig dann auf eine mit Mehl bestreute Arbeitsfläche und rollen Sie bleistiftdicke Würstchen. Diese Würstchen sollten dann ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank aufbewahrt werden. Schneiden Sie nun ca. 5 cm lange Stücke und formen daraus Hörnchen. Die Enden sollten etwas dünner sein. Jetzt noch aufs Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 10 Minuten backen.

 

Jetzt den Puderzucker mit dem Vanillezucker mischen und über die heißen Kipferl streuen. Nach dem Abkühlen noch etwas Vanillezucker darüber streuen – fertig.

 

Spitzbuben

 

Die Favoriten unseres TUBIE Hemdenbügelmaschine Chefs sind die guten alten Spitzbuben. Die sind aber auch lecker. Für ca. 100 Stück brauchen Sie 900 g Mehl, 600 g Butter, 340 g Puderzucker, 2 Päckchen Vanillezucker, 6 Eigelb und Aprikosen oder Erdbeermarmelade. Andere Geschmacksrichtungen gehen natürlich auch.

 

Geben Sie Mehl, Zucker und Vanillezucker in eine Rührschüssel und mischen Sie die in Würfel geschnittene Butter und die Eigelb dazu. Nach dem Verkneten sollte der Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

 

Rollen Sie den Teig dünn aus und stechen Runde Kekse aus. Die Oberteile sollten ein großes Loch in der Mitte haben. Dann ab damit aufs Backblech und bei Ober-/Unterhitze mit ca. 170°C hell ca. 8 Minuten oder etwas kürzer hell backen.

 

Nach dem Abkühlen das Unterteil mit Marmelade bestreichen, Oberteil daraufsetzen und mit Puderzucker bestreuen.

 

Kokosmakronen

 

Auch Kokosmakronen werden von keinem aus dem Bügelmaschine und ironing machine Team verschmäht und sind auch noch super einfach zuzubereiten. Für ca. 80 Stück brauchen Sie 200 g Kokosraspel, 4 Eiweiß, 200 g Zucker und 80 Oblaten.

 

Erwärmen Sie Zucker, Kokosraspel und Eiweiß vorsichtig in einem Topf auf ca. 50°C. Dabei schmilzt der Zucker und verbindet sich mit dem Eiweiß. Legen Sie die Oblaten auf ein Backblech mit Backpapier und setzen mit einem Teelöffel kleine Häufchen darauf. Backen Sie die Kokosmakronen im vorgeheizten Backofen bei 150°C Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten – fertig.

 

Viel Spaß beim Backen – Ihr TUBIE Bügelpuppe Team

 

 

 

Quellen:

 

Bilder:

 

Pixabay

 

Die schönsten Adventsbräuche in Deutschland

Bei uns in Deutschland ist der Winter mittlerweile ja schon angekommen und die weihnachtliche Vorfreude stellt sich schon bei dem ein oder anderen im Bügelmaschine Team ein. Auch wenn nicht alle „Hemdenbügler“ Fans der Adventszeit sind… Wie auch immer. Die Adventszeit beginnt mit dem Sonntag, der vier Wochen vor Weihnachten liegt und dauert bis Weihnachten. Der Name „Advent“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Ankunft“. Zum einen bezieht sich der Advent rückblickend auf die Geburt von Jesus. Andererseits wird in der Adventszeit der Blick in die Zukunft gerichtet und die Hoffnung und Sehnsucht entwickelt, dass mit der Geburt von Christus Friede unter die Menschen kommt. Damit die Adventzeit besinnlich wird, gehören auch einige schöne Traditionen dazu.

 

Der Adventskranz

 

Der Adventskranz ist wohl eine der bekanntesten Traditionen bei uns in Deutschland, und natürlich darf ein solcher Kranz auch nicht im Hause TUBIE Bügelpuppe fehlen. Der Adventskranz wird meist aus dünnen Tannenzweigen gebunden und mit Strohsternen oder sonstiger Weihnachtsdeko geschmückt. 4 Kerzen krönen dann den Kranz. An jedem der vier Adventssonntage im Dezember wird eine Kerze angezündet, und am letzten Sonntag vor Weihnachten brennen dann alle vier Kerzen. Christlich gesehen bedeutet der Adventskranz das Reifen der Hoffnung und die Freude auf die Ankunft des Herrn. Der Adventskranz unseres Bügelmaschine und ironing machine Teams wird übrigens immer am Montagmorgen angezündet, da am Sonntag ja meist keiner im Büro ist..

 

Adventskalender

 

Gerade bei Kindern (aber auch bei uns im Bügelmaschine Team) sind Schokoladen-Adventskalender zum Öffnen mit 24 Türchen sehr beliebt. Denn mit so einem Adventskalender wird Vorfreude auf das Weihnachtsfest hervorgerufen. Vor allem aber selbstkreierte Kalender z.B. aus Strümpfen gebastelt mit kleinen Geschenken drin bereiten Klein und Groß eine Riesenfreude. Man freut sich jeden Morgen, wenn man ein Türchen oder was auch sonst so öffnet. Auch unser TUBIE Hemdenbügelmaschine Team freut sich jedes Jahr über mit Pralinen gefüllte Adventskalender vom Chef.

 

Plätzchen backen

 

Gerade in Europa hat das Backen von Festtagsgebäck und auch von Plätzchen eine lange Tradition. Früher wurde nicht nur aus Genussgründen gebacken, sondern auch zu Dekorationszwecken, nämlich als Christbaumschmuck. Heute dient das gemeinsame Backen in der Familie hauptsächlich der Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Der Duft nach frischgebackenen Plätzchen lässt viele Menschen in schönen, kindlichen Erinnerungen schweifen und was gibt es Schöneres als am Adventssonntag leckere selbst gemachte Plätzchen zu naschen? Auch wir vom TUBIE ironing machine Team naschen gerne mal zwischendurch am Schreibtisch ein paar Weihnachtsplätzchen…

 

Feiern des Nikolaustags

 

Den Nikolaustag feiert man eigentlich nur in Europa. Über den heiligen Nikolaus gibt es zahlreiche Legenden. Er soll drei arme Mädchen mit Gold beschenkt haben, die in den Nächten einsam am offenen Fenster sitzen mussten um sich auf diese Art und Weise einem reichen Jüngling anzubieten, weil ihr Vater, ein verarmter Edelmann war. Heutzutage freuen sich vor allem die Kleinen auf den Besuch des Nikolauses. Vielerorts stellen Kinder am Abend des 5. oder auch 6. Dezembers Stiefel vor die Türe und warten darauf, dass der Nikolaus diese mit Süßigkeiten, Äpfeln, Orangen, Nüssen oder kleinen Spielsachen füllt. Bei uns im TUBIE Hemden- und Blusenbüglerteam gibt es am 6. Dezember übrigens auch immer Schokoladen-Nikoläuse.

 

Eine besinnliche Adventszeit wünscht das TUBIE ironing machine Team!

 

 

 

Quellen:

 

http://www.brauchwiki.de/Advent

 

https://www-weihnachten.de/weihnachten-infos/advent-advent.htm

 

http://www.t-online.de/leben/essen-und-trinken/id_51512324/weihnachtsplaetzchen-backen-eine-schoene-advents-tradition.html

 

http://www.brauchtumsseiten.de/a-z/n/nikolausfest/home.html

 

Bilder:

 

Pixabay

 

 

 

 

 

 

 

Welche Zimmerpflanzen eignen sich besonders fürs Büro? Das TUBIE Bügelpuppe Team hat sich mal schlau gemacht

Was wäre ein Raum oder ein Büro ganz ohne Zimmerpflanzen? Sehr trist, ganz genau! Pflanzen verschönern jeden Raum und geben ihm den gewissen Wohlfühlfaktor. In den eigenen vier Wänden fühlt man sich ja noch irgendwie verantwortlich für seine Pflanzen, aber im Büro ist das so wie mit der Spülmaschine. Keiner will sich darum kümmern. Wir vom TUBIE Bügelmaschine und ironing machine Team wissen wovon wir sprechen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich Büropflanzen anzuschaffen, die unkompliziert und pflegeleicht sind.

 

Bogenhanf

 

Eine der wohl genügsamsten Pflanzen ist wohl der Bogenhanf. Haben wir hier fast alle zu Hause. Erinnert ein wenig an Urlaub, was natürlich auch einer der Hauptgründe ist, warum diese Pflanze bei uns im Bügelpuppe Team so beliebt ist. Der Bogenhanf kommt auch sehr gut an schattigen Plätzen zurecht und braucht kaum Wasser. Man kann ihn übrigens getrost austrocknen lassen, bevor man ihn wieder gießt. Unser Bügelpuppe Team findet das klasse.

 

Kaktus

 

Der Klassiker unter den Büropflanzen ist der Kaktus. Das liegt vor allem daran, dass man ihn nur alle drei bis vier Wochen gießen muss. Und das auch nur während der Wachstumsphase zwischen April und Oktober. Düngen sollte man den Kaktus nur während den oben genannten Monaten und zwar gemischt mit dem Gießwasser. Man kann entweder speziellen Kakteen- und Sukkulentendünger benutzen, oder einfach 50 Prozent der angegebenen Menge eines normalen Blumendüngers.

 

Farn

 

Ein weiteres, schönes Gewächs, welches wegen seines tropischen Aussehens ebenfalls sehr beliebt im Hemdenbügelmaschine Team ist, ist der Farn. Er braucht nicht besonders viel Licht, weshalb er auch oft im dunklen Wald zu finden ist. Dennoch sollte er gut gegossen werden. Er verträgt aber keine Staunässe.

 

Kentia-Palme

 

Auch diese Palme erfreut sich bei uns im Hemdenbügler Team großer Beliebtheit, denn keine andere Palmenart kommt besser mit den klimatischen Bedingungen in unseren Innenräumen zurecht, als die Kentia-Palme. Sie braucht nicht viel Licht und kommt auch mit niedriger Luftfeuchtigkeit aus. Außerdem verbessert sie das Raumklima und gibt 95 Prozent des Gießwassers als Feuchtigkeit an die Raumluft ab.

 

Machen Sie Ihr Büro zu einer grünen Oase, Ihr TUBIE Bügelpuppe Team

 

 

 

  Quellen:

 

http://www.t-online.de/heim-garten/garten/id_76432290/pflegeleichte-zimmerpflanzen-gruener-daumen-ueberfluessig.html

 

https://www.berlin.de/special/immobilien-und-wohnen/balkon-und-garten/blumen-und-pflanzen/4253822-743560-zimmerpflanzen-fuer-faule-dieses-gruen-b.html

 

http://www.gofeminin.de/wohnen/pflegeleichte-zimmerpflanzen-s1658194.html

 

Foto:

 

Pixabay

 

 

 

Abnehmen für Faule? Das TUBIE Bügelpuppe Team erklärt wie

Abnehmen für Faule? Das TUBIE Bügelpuppe Team erklärt wie

 

 

 

Dass unser TUBIE Bügelmaschine Team gerne isst und es sich gut gehen lässt, ist kein Geheimnis. Und die aller sportlichsten sind wir leider auch nicht. Immerhin achten die meisten bei uns im Hemdenbügler Team auf gesunde Ernährung, wenigstens etwas….

 

Was man sonst noch so für seine Figur tun kann, ohne zu hungern oder zu schwitzen erfahren Sie hier.

 

 

 

Die richtige Tellergröße

 

 

 

Ein ganz einfacher Trick ist es auf eine kleine Tellergröße zu achten, denn je größer der Teller ist, desto mehr läuft man Gefahr sich diesen ganz voll zu laden. Und was man sich selbst auf den Teller legt, das isst man gewöhnlich auch auf. Fettige Speisen wie z.B. Pommes sollten von Haus aus immer auf kleinen Tellern serviert werden, denn das sieht nach viel mehr aus als wenn die gleiche Portion auf einem riesigen Teller serviert wird.

 

 

 

Süßkram

 

 

 

Süßigkeiten sind der Dickmacher Nummer 1, das weiß jeder von uns. Aber wenn sie in greifbarer Nähe sind oder auf dem Schreibtisch liegen, dann greifen auch wir vom Bügelpuppe Team gerne mal zu, und nochmal, und nochmal….     Aus diesem Grund sollte man erst gar keine Süßigkeiten einkaufen, denn wenn man keine vor Ort hat, kann man auch keine essen. Wenn man aber doch mal Lust auf Süßes hat, sollte man zu zuckerarmem Obst wie, Kiwis, Johannisbeeren, Heidelbeeren,  Himbeeren oder Wassermelonen greifen

 

 

 

Trinken

 

 

 

Wer unseren Bügelmaschine Blog verfolgt, kennt mein morgendliches Tee-Ritual mit dem Zitronen-Ingwertee. Frischer Zitronensaft kurbelt die Darmtätigkeit an und verdrängt das Hungergefühl. Wer keinen Ingwer mag, kann einfach ein Glas warmes, nicht kochendes Wasser mit dem Saft einer frischen Zitrone trinken. Optimal wäre noch ein EL Apfelessig dazu, aber muss nicht sein.

 

 

 

Ausreichend Schlaf

 

 

 

In der heutigen Zeit finden viele Menschen nicht mehr ausreichend Schlaf, aber gerade der ist so wichtig für unser Wohlbefinden und auch für die Figur. Zu wenig Schlaf stört die Ausschüttung der appetitregulierenden Hormone Leptin und Ghrelin. Es gilt, je weniger Sie schlafen, desto mehr Hunger haben Sie. Achten Sie also auf  genügend Schlaf.

 

 

 

Bewusst essen

 

 

 

Zugegeben, es ist gar nicht so einfach bewusst zu essen, vor allem wenn man alleine ist bzw. isst. Auch bei uns im Hemdenbügler Team kommt es häufig vor, dass am Schreibtisch neben dem Bearbeiten von E-Mails oder mit dem Smartphone in der Hand gegessen wird. Doch das lenkt ab, denn man isst mehr und wird trotzdem nicht satt. Das haben britische Forscher der Universität in einer Studie herausgefunden.

 

 

 

Leben Sie bewusster – Ihr TUBIE Bügelmaschine Team

 

 

 

Quellen:

 

https://eatsmarter.de/abnehmen/abnehmen-ohne-diaet/abnehmen-ohne-sport

 

http://www.brigitte.de/gesund/abnehmen/abnehmen-fuer-faule--tipps-fuer-das-wunschgewicht--10834882.html

 

http://www.instyle.de/beauty/abnehmen-ohne-sport-diaet-mit-diesen-alltags-tipps

 

http://www.t-online.de/gesundheit/ernaehrung/id_43794938/essen-ohne-ablenkung-ist-gesuender.html

 

 

 

Foto:

 

Pixabay

 

Was hilft gegen Durchhänger im Büro?

Was hilft gegen Durchhänger im Büro? Tipps vom TUBIE Bügelpuppe Team

 

 

 

Wir kennen ihn fast alle, den kleinen Durchhänger am Nachmittag im Büro. Bei uns im TUBIE Bügelmaschine Team schleicht er sich oft nachmittags zwischen 14:30 Uhr und 16 Uhr ein. Wir werden unkonzentriert, gähnen häufig und sind schläfrig. Am schlimmsten ist es, wenn unser ganzes Hemdenbügler Team mal wieder mittags zusammen beim Griechen beim Essen war, dann lässt die Motivation und die Produktivität im Team zu wünschen übrig. Aber was kann man dagegen tun? Unser TUBIE Bügelpuppe Team hat für Sie recherchiert:

 

Da kommen wir auch wieder auf unser griechisches Mittagessen zurück, denn schweres, fettiges Essen kann müde machen, weil der Körper mit der Verdauung beschäftigt ist. Essen Sie lieber leicht und proteinreich, denn Eiweiß spendet Energie. Optimal wäre Salat mit Putenstreifen, Vollkornbrot mit Hüttenkäse oder Rührei mit Tomaten.

 

Wichtig ist auch, dass der Körper genügend Flüssigkeit bekommt, sonst reagiert er mit Müdigkeit. Trinken Sie also ausreichend Wasser und ungesüßte Tees.

 

Der ultimative Frischekick zwischendurch ist ein kurzer Spaziergang, auch wenn es nur 10 Minuten sind. Optimal wäre natürlich an der frischen Luft, damit der Körper wieder ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird, denn Sauerstoffmangel macht auch müde. Wenn Sie nicht raus können, öffnen Sie doch ein Fenster und vertreten sich auf dem Weg zur Kaffeemaschine die Beine.

 

Apropos Kaffee. Macht Kaffee eigentlich wirklich wach? Würde man eigentlich denken, denn auch bei uns im TUBIE Bügelmaschine Team startet der Arbeitstag immer an der Kaffeemaschine, und wehe der ist mal aus… Fakt ist, dass das Koffein im Körper einen Ausstoß des Hormons Adrenalin bewirkt. Leider hält dieser Adrenalin-Spiegel aber nicht lange an und man fühlt sich nach einer Tasse Kaffee auch wieder recht schnell müde, denn der Adrenalin-Speicher im Körper ist auch rasch wieder leer. Würde man dann gleich noch eine zweite oder dritte Tasse Kaffee trinken, hätte das gar keinen Sinn, denn das Adrenalin muss erst wieder neu gebildet werden, und wo keins da ist, kann auch keins ausgeschüttet werden. Außerdem ist das ständige Adrenalin-Aufbauen für den Körper anstrengend, was uns wiederum müde macht. Fazit: weniger ist mehr (sorry, liebe Hemdenbügler Kollegen und Kaffee-Junkies).

 

Bei den folgenden Tipps kommt es darauf an, wie locker die Büroatmosphäre bei Ihnen ist. Wenn der Chef sehr locker ist, hat er bestimmt Verständnis für folgende Maßnahmen gegen Nachmittagsmüdigkeit (unser TUBIE Hemdenbügelmaschine Boss ist diesbezüglich übrigens sehr lässig).

 

Zeit für Freunde und für die Freude

 

Wenn Sie gerade zu nichts zu gebrauchen sind, rufen Sie doch einfach einen guten Freund oder Freundin an. Ein kurzes Schwätzchen unter Freunden und ein herzhaftes Lachen bringt Sie sicher schnell wieder auf Hochtouren.

 

Kopfhörer rein und Lieblingsmusik ganz laut aufdrehen oder noch besser selber musizieren. Ich habe schon einige Büros gesehen, wo Musikinstrumente z.B. Gitarren rumstehen. Was gibt es entspannenderes als ein paar Akkorde zu zupfen und lauthals mitzusingen.

 

Stupide Arbeiten wie Postfach aufräumen, Ablage sortieren oder Schreibtisch aufräumen sind zwischendurch auch gar nicht schlecht um sich abzulenken und neue Kraft zu schöpfen.

 

Und zu guter Letzt. Atmen Sie ganz bewusst und lächeln dabei. Klingt so einfach und ist auch einfach. Auch wenn Sie nur künstlich lächeln oder lachen, gaukeln Sie Ihrem Körper vor, dass Sie sich gut fühlen, und das funktioniert tatsächlich. Nicht umsonst gibt es Lach-Yoga oder Lachseminare. Probieren Sie es aus.

 

Tanken Sie zwischendurch neue Kraft – Ihr TUBIE Bügelpuppe Team

 

 

 

Quellen:

 

http://www.feelgood-at-work.de/blog/15-kleine-tricks-gegen-den-durchh%C3%A4nger-bei-der-arbeit/

 

https://www.naanoo.com/gesundheit/muede-am-nachmittag

 

http://www.gegenmuedigkeit.de/48/was-tun-muedigkeit-groessten-fehler/

 

Foto:

 

Pixabay

 

So überstehen Sie die Faschings- oder Karnevalszeit

Karneval oder Fasching, wie wir bei uns im schönen Bayern sagen, ist nun fast vorbei und viele Narren oder Jecken haben tagelang (oder auch nächtelang) durchgefeiert. Nasskaltes Wetter, ein paar Drinks zu viel und luftige Kostüme machen uns in den Tagen danach leider meist zu schaffen. Vor allem im Straßenfasching wird uns schnell kalt und wir leiden trotz viel Bewegung und albernem Herumgehopse an Unterkühlung. Viele denken, dass Alkohol von innen wärmt, allerdings ist genau das Gegenteil der Fall. Alkohol erweitert nämlich die Blutgefäße sodass mehr Blut an die Oberfläche gelangt und der Körper somit mehr Wärme abgibt. Deshalb friert man sogar noch schneller. Auch wenn man an Fasching vielleicht lieber zum „Jagertee“ greifen möchte, ist heißer Tee mit Zucker sicher die vernünftigere Wahl. Für den Straßenfasching draußen, sollten Sie sich unbedingt für ein warmes Kostüm entscheiden, auch wenn die zarte Elfe im kurzen Röckchen oder der Faschingsprinz ohne Jacke besser aussieht. Frieren macht nämlich auch keine Spaß und die Erkältung hinterher ist garantiert. Unser TUBIE Bügelmaschine Team kann ein Lied davon singen.

Da Alkohol dem Körper viel Flüssigkeit entzieht und wir somit  Mineralien, Vitamine und Vitalstoffe verlieren, sollten idealerweise nach jedem Glas Alkohol ein Glas Mineralwasser getrunken werden, denn das liefert Natrium, Magnesium und Kalzium.

Wer lange durchfeiern möchte, sollte eine fettige Grundlage, die den Magen füllt wählen, wie z.B. Pommes. Diese verzögert die Alkoholaufnahme und man hat das Gefühl nicht so schnell betrunken zu werden. Eine gesündere, vitaminreiche Grundlage wären z.B. Walnüsse oder Avocados.

Wenn Sie gesund bleiben wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie genügend Vitamin C zu sich nehmen. Am besten essen Sie als fettige Grundlage etwas Gesundes wie z.B. Meerfisch mit einem gemischten Salat. Eine Vitamintablette schadet in der Faschings- und Karnevalszeit sicher auch nicht

Wenn am nächsten Morgen der Kater mit all seinen Symptomen auf sich aufmerksam macht sollten Sie auf gar keinen Fall schwarzen Kaffee oder frisch gepressten Orangensaft trinken, denn das reizt den Magen. Ein optimaler Katerkiller ist z.B. eine Weißwurst mit Brezel oder auch eine starke Fleischbrühe. Und in der Mittagspause sollten Sie einen langen Spaziergang an der frischen Luft unternehmen.

Viel Spaß im Faschingsendspurt wünscht das Team von TUBIE Bügelpuppe

 

Quellen:

http://www.lifeline.de/karneval/karneval-tipps-fuer-sorgenfreies-feiern-id33249.html

http://www.mopo.de/ratgeber/gesundheit/-feiern-und-trinken-vermeiden-sie-alkoholrausch-und-kater-3646768

 

Bild:

Pixabay

0 Kommentare