So packen Sie Ihren Koffer richtig – Tipps vom TUBIE Bügelpuppe Team

Auch wenn der Sommerurlaub dieses Jahr wohl bei vielen ausfällt oder anders als geplant verläuft können wir Hemdenbügler es kaum erwarten ein paar Tage in die Berge oder an den Strand zu fahren. Auch wenn das Kofferpacken ein wenig nervt…

 

Lesen Sie im aktuellen Bügelmaschine Blog, wie Sie Ihren Koffer optimal packen, sodass alles möglichst knitterfrei ankommt.

 

Am besten schreiben Sie sich eine Packliste, damit Sie nichts vergessen. Informieren Sie sich ob es im Hotel Föhn und Badetücher gibt, dann können Sie schon ein bisschen Gewicht sparen. Sonnencreme sollten Sie unbedingt in den Koffer packen, weil diese am Urlaubsort fast immer viel teurer ist.

 

Am knitterfreisten verstauen Sie Ihre Kleidung wenn Sie diese rollen und nicht falten. Durch die Rolltechnik werden nicht nur Knitterfalten vermieden, Sie sparen auch noch richtig viel Platz. Die Zwischenräume kann man prima mit kleinen Gegenständen oder Kosmetikartikeln füllen. Stecken Sie Flüssigkeiten unbedingt in verschließbare Plastikbeutel, damit nichts auslaufen kann. Wir Hemdenbügler und Blusenbügler raten dazu Parfümdeckel mit einem Tesafilm zu sichern und das Glasfläschchen in Socken zu stecken, um es zu polstern.

 

Damit Ihre Kleidung nicht schmutzig wird sollten Sie Schuhe unbedingt in Plastiktüten packen und diese unten im Koffer verstauen. Generell sollten schwere Gegenstände wie Stiefel, Lederjacke usw. unten in den Koffer gepackt werden, damit er sich leichter ziehen lässt.

 

Wenn man länger unterwegs ist, besteht die Gefahr, dass die Kleidung im Koffer irgendwann muffig riecht. Legen Sie einfach duftende Trocknertücher zwischen die Kleidungsschichten und Ihre Kleider bleiben lange frisch.

 

Weil Sie ja im Urlaub wahrscheinlich kein Bügeleisen geschweige denn eine TUBIE Bügelpuppe zur Verfügung haben, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Hemdenkragen oder Blusenkragen nicht im Koffer zerdrückt wird. Rollen Sie einfach einen Gürtel zusammen, den Sie dann in die Kragenöffnung legen. So behält der Kragen seine Form.

 

Bügel-BHs bleiben in Form, wenn Sie Socken in die Körbchen legen. Das spart auch noch Platz.

 

Und zum Schluss nochmal ein gut gemeinter Ratschlag, Wertsachen unbedingt ins Handgepäck.

 

Viel Spaß im Urlaub wünscht Ihnen Ihr TUBIE Bügelpuppe Team.

 

 

 

Foto: Pixabay