Yogaübungen gegen Stress und Verspannung im Büro – Tipps vom TUBIE Bügelpuppe Team

Gerade in der heutigen Zeit haben wir täglich mit Stress zu kämpfen. Und wenn der Stress überhand nimmt, neigen wir dazu Schultern und Nacken zu verspannen, was zu Schmerzen führt. Kopfschmerzen, chronische Muskelverspannungen oder geringes Atemvolumen können die Folge sein, woraus wiederum Rückenschmerzen resultieren können. Aber auch Fehlhaltung zum Beispiel durch zu hohe Bürotische führt zu Schmerzen im Rückenbereich, deshalb ist es umso wichtiger, dass man sich seinen Arbeitsplatz richtig einrichtet. Wir Hemden- und Blusenbügler versuchen immer auf gerade Haltung zu achten, weshalb auch einige im TUBIE Bügelmaschine Head Office spezielle, ergonomische Bürosessel, ohne Lehne haben. Dadurch ist man zu einer aufrechten Haltung gezwungen. Ich persönlich habe diese Hocker mal zwei Tage lang ausprobiert, fand es aber unglaublich unbequem, keine Möglichkeit zu haben, sich anzulehnen, und habe es schließlich wieder aufgegeben. Unser Bügelpuppe Boss hingegen ist davon 100-prozentig überzeugt und schwört auf seinen ergonomischen Sessel.

 

Leidet man unter schmerzhaften Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich können Yogaübungen, die die Schultern öffnen wahre Wunder bewirken. Wir ironing machine und Hemdenbügelmaschine Mädels sind sowieso davon überzeugt, dass Yoga die Lösung für viele Probleme ist. Aber Positionen, die Schulter und Nacken integrieren, sind tatsächlich wichtig um den Brustraum und den oberen Rücken zu entlasten. Sie sorgen für eine aufrechte Haltung, vermeiden einen runden, oberen Rücken und lockern die verspannte Brustmuskulatur.  

 

Hier ein paar Übungen, die wir Hemden- und Blusenbügler Mädels täglich praktizieren. Mit diesen Yogapositionen werden Sie Ihre Verspannungen ganz schnell wieder los.

 

Delfin

 

Die Delfinpose ist perfekt um Nacken und Rücken zu entspannen.

 

Gehen Sie in den Vierfüßlerstand. Bringen Sie die Unterarme auf den Boden, wobei die Ellenbogen genau unter den Schultergelenken sein sollten. Verschränken Sie nun die Finger zur Faust und bilden so eine feste Basis. Jetzt strecken Sie die Beine und schieben das Gesäß nach oben, der Rücken sollte dabei lang und gerade sein und die Beine gestreckt. Schieben Sie nun den Kopf vor die Faust, der Oberkörper kommt dabei parallel zum Boden und die Beine bleiben gestreckt. Anschließend schieben Sie das Gesäß wieder nach oben. Wiederholen Sie das Ganze 5 bis 10 Mal.

 

Adler-Arme

 

Die Adler-Arm-Pose ist optimal um den Nacken zu entspannen.

 

Nehmen Sie eine gerade Sitzhaltung ein. Beugen Sie Ihre Arme und schwingen den rechten Arm über den Linken, sodass die Ellenbogen übereinander sind. Bringen Sie nun die Handflächen zueinander. Achten Sie auf einen geraden Rücken und ziehen Sie die Ellenbogen sanft nach unten. Halten Sie diese Position für ein paar Atemzüge und wechseln dann die Seite. Diese Position lässt sich problemlos auf dem Bürosessel durchführen und ist im TUBIE Bügelpuppe Team sehr beliebt.

 

Yoga an der Wand

 

Stellen Sie sich mit der Körpervorderseite an die Wand. Strecken Sie nun den rechten Arm seitlich aus, wobei Hand, Ellenbogen und Schultern eine Linie bilden sollten. Berühren Sie mit der linken Hand die linke Hüfte. Achten Sie auf eine aufrechte Position und drehen Sie sich mit den Fersen langsam nach links, die rechte Schulter sollte dabei Kontakt zur Wand halten. Drehen Sie sich soweit es geht, die Schulterblätter ziehen Sie zusammen. Strecken Sie nun den linken Arm zur Seite aus. Halten Sie diese Position für ein paar Atemzüge und wechseln dann die Seite.

 

Stehende Vorbeuge

 

Diese Übung entspannt Schultern, Nacken, Kopf und Hals und bringt frisches Blut in den Kopf.

 

Stellen Sie sich mit geraden Beinen in eine aufrechte Position, versuchen Sie nun den Kopf zu den Knien zu bringen und Ihre großen Zehen mit den Fingern zu berühren. Wenn Sie anfangs noch recht unflexibel sind, lassen Sie den Kopf einfach entspannt hängen, die Schultern locker und lassen Sie die Arme Richtung Boden fallen. Halten Sie diese Position ein paar Atemzüge und rollen sich dann langsam wieder hoch. Auch diese Übung sieht man im Hemdenbügler Team regelmäßig.

 

Nackendehnung

 

Wie die Übung schon sagt, wird hier der Nacken schön gedehnt und somit entspannt.

 

Setzen Sie sich bequem auf Ihren Bürostuhl und bringen Ihr rechtes Ohr zur rechten Schulter. Die linke Schulter ziehen Sie nach unten. Halten Sie Ihren Kopf mit der rechten Hand und drücken diesen sanft hinunter, sodass Sie eine angenehme Dehnung im seitlichen Nacken spüren. Drehen Sie nun den Kopf zur rechten Schulter, und anschließend in die Mitte. Lassen Sie den Kopf kurz hängen und rollen ihn dann langsam wieder hoch. Wiederholen Sie die Übung dann auf der anderen Seite.

 

Viel Spaß mit diesen Yogaübungen wünscht Ihr TUBIE ironing machine und Hemdenbügelmaschine Team.

 

 

Quellen:

 

https://www.stepstone.at/Karriere-Bewerbungstipps/yoga-uebungen-im-buero/

 

https://www.yogabasics.de/10925/8-yoga-uebungen-schultern-und-nacken-gegen-verspannung/

 

https://blog.sonnhof-ayurveda.at/yoga-uebungen-verspannungen

Foto:

Pixabay